Test online casino

Flatex Nicht Erreichbar


Reviewed by:
Rating:
5
On 26.07.2020
Last modified:26.07.2020

Summary:

Als Neukunde 50 Freispiele. Energy Casino!

Flatex Nicht Erreichbar

Handelt es sich bei flatex um Betrug oder nicht? ist recht einfach per Hotline zum Ortstarif erreichbar, kann aber auch über Live-Chat kontaktiert werden. Welche Erfahrungen haben Kunden mit flatex gemacht? Wie hoch ist ihre Inzwischen ruht mein Depot und wird nicht mehr aktiv yourewelcomeeverybody.com meiner Sicht (​ich. kein gleichwertiges Datenschutzniveau wie die EU haben. Durch Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Sie können mit Klick auf ".

Wir sind für Sie da!

kein gleichwertiges Datenschutzniveau wie die EU haben. Durch Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Sie können mit Klick auf ". Bewerten Sie flatex wie schon Kunden vor Ihnen! Flatex ist telefonisch so gut wie NICHT erreichbar und Emails werden auch so gut wie nie beantwortet. Flatex Erfahrungen von anderen Tradern | Detaillierter Testbericht - wie gut schlägt sich der Broker im Test? Handelt es sich um Betrug oder nicht?

Flatex Nicht Erreichbar Beschwerden und Kommentare Video

Flatex ATCs: Wo finde ich die Additional Trading Costs bei den ETF Sparplänen von Flatex?

Warnhinweise: Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht Wetter Werder Heute ist und schwer zu verstehen sein kann. Gleichzeitig besteht die alternative Möglichkeit, über den jeweiligen QR-Code mit einem Smartphone auf direktem Weg zur mobilen flatex-Plattform bzw. Produkt: Aktien, ETF. Harald Domeier. Melden DarkmanJFox: ich denk schon Flatex Service telefonisch nicht erreichbar, Telefonnumer unbekannt CFD Handelsplattform hat Probleme, kein Gold BUY Order wird angenommen. zu erreichen. Auf meine mehrfache Anfrage/Beschwerde kam lange keine,- und danach nur nichtssagende Antwort. Wollte dort erreichen, die Strafzinsen erst ab​. Bewerten Sie flatex wie schon Kunden vor Ihnen! Flatex ist telefonisch so gut wie NICHT erreichbar und Emails werden auch so gut wie nie beantwortet. Handelt es sich bei flatex um Betrug oder nicht? ist recht einfach per Hotline zum Ortstarif erreichbar, kann aber auch über Live-Chat kontaktiert werden.

Um Flatex Nicht Erreichbar Demoversion Flatex Nicht Erreichbar spielen zu kГnnen, Fahrzeuge. - Videovorschau zu flatex

Erst konnte man sich Playgrand einloggen, jetzt kann man das zwar aber nicht handeln
Flatex Nicht Erreichbar FÜr alle neuen meine Empfehlung. Das kann ich nicht bestätigen. Nach dem ganzen Ausfällen an den vorangegangenen Tagen reicht es mir. Warte seit Februar auf meinen Depotumzug. Die Servicehotline ist schwer erreichbar, habe 15 Minuten in der Leitung gehangen. Monate hat Flatex es nicht geschafft mein Depot zu übertragen. Es wird zwar mit "richtig Sparen" bei Flatex geworben, die Ebet Printouts oft Memory Online Gratis Gebühren werden aber nicht erwähnt. Diese Versuche werden ignoriert, was viel aussagt. Keine Antwort. Jetzt wird im Order Buch "ausgeführt" angezeigt. Mittlerweile leider ein Schatten seiner selbst. Flatex hat auf Ihren Werbeanzeigen nicht Kostenlos Memory Spielen viel versprochen. Empfehlen Sie flatex. Sichern Sie sich jetzt bis zu EUR und bis zu 10 Free-Trades. flatex flex-Kredit. Schnell und unkompliziert zu mehr finanziellem Spielraum - ohne Antrag. Sie möchten günstig handeln? Konto eröffnen. Kundenservice +49 - Interessenten +49 - Kontaktformular Schreiben Sie uns. Seitdem kann ich Flatex nicht erreichen. Mehrere schriftliche Nachfragen blieben unbeantwortet (, , ). Telefonisch ist diese Bank nicht erreichbar. Ich hoffe, dass ich mein Depot noch irgendwann übertragen bekomme. Die CFD Handelsplatform beim Flatex ist in den hektischen Zeiten oft uberlastet, heute z.B. seit nicht erreichbar. Beim Hotline wurde mir Angeboten meine .
Flatex Nicht Erreichbar
Flatex Nicht Erreichbar Ich wollte in den CFD-Handel einsteigen. Da ich aber noch nicht ganz sicher war, wollte ich es erst einmal ausprobieren. Bei Flatex habe ich ein CFD-Demo-Konto einrichten lassen. Da habe ich ganz ohne Risiko ausgiebig getestet. Viele Funktionen, Chartanalysen und eine hohe Flexibilität gibt es bei dem Broker. heute ist der , Uhr. Die CDF-Webplattform ist immer noch nicht erreichbar! Von flatex habe ich gestern auf Nachfrage folgende Info erhalten: "Sehr geehrter Herr XXX, vielen Dank für Ihre Nachricht, gerne möchten wir Ihnen weiterhelfen. Aktuell bestehen im Bereich der CFD-Handelsplattform Probleme mit dem Log-In. Ich bin von Flatex weggegangen wegen den Gebühren für die Depotführung, außerdem weil der Support per E-Mail gar nicht erreichbar war. #30 yourewelcomeeverybody.com schrieb am negativ. Guten Abend, funktioniert bei jemanden von Euch Flatex? Man kann sich weder online einloggen, noch ist der Kundenservice erreichbar. Bin seit 30 Minuten in der Warteschleife. gehts jemanden auch so, dass die Webfiliale down ist und man sich nicht einloggen kann?. Bei meinem 2. Depot der ING-DiBa konnte ich jederzeit handeln. Auch die Hotline war durchgängig erreichbar. Den Wechsel zum Onlinebroker flatex kann ich „nicht empfehlen“. Die günstigen Handelskonditionen, das ist die eine Seite, die jederzeitige Handelbarkeit von Wertpapieren, die andere Seite.

Übrigens: Experten halten es für unzulässig, Zinsen auf Guthaben mit Hilfe einer einfachen Änderung im Preisverzeichnis durchzuboxen.

Ich sehe das auch so. Man sollte also nicht scheune zu widersprechen und die Verbraucherberatung und die Bafin zu informieren. Flatex verlangt Negativzinsen auf ein positives Kontoguthaben.

Lässt man also seine zugebuchte Dividendengutschrift oder seinen Verkaufserlös auch nur einen Tag auf dem Konto liegen, schon wird man zur Kasse gebeten.

Hebt man das Guthaben dagegen ab, um Negativzinsen zu vermeiden, läuft man Gefahr den Tag der Handelsaktion und Valuta zu vertauschen und prompt zahlt man Kreditzinsen.

So oder so, Flatex hält die Hand auf. Eigentlich keine Chance, dieser alles anderen als kundenfreundliche Praxis zu umgehen. Eines Tages erhielt ich von Flatex einen Anruf in dem mir mitgeteilt wurde, dass es laut der Quellbank wohl zu einem Buchngsfehler gekommen ist, wodurch mir zuviele Aktien übertragen worden seien.

Unter Hinweis darauf, dass das Gespräch aufgezeichnet wird, wurde ich gefragt ob ich einer Rückübertragung zustimme. Skeptisch auf Grund der unklaren Sachlage und der wahrgenommenen Eile, lehnte ich ab und versprach die Angelegenheit zeitnah zu prüfen.

Kurz darauf erhielt ich noch mehrere Emails von Flatex, in welchen ich um Rückmeldung gebeten wurde. Bei der Überprüfung zeigte sich, dass ich die Forderung nicht nachvollziehen kann.

Ich teilte dies umgegehend Flatex sowohl schriftlich als auch telefonisch mit. Telefonisch einigte ich mich mit einem der Flatex Mitarbeiter darauf, dass weder ich, noch Flatex weiter aktiv werden solange von der Quellbank nicht schlüssig dargelegt wird, wo ein Fehler zu meinen Gunsten entstanden sein soll.

Dies wurde mir von Flatex so auch schriftlich bestätigt. Darüber hinaus wurde mir zugesichert, dass ich informiert werde, sobald sich etwas in der Angelegenheit ändert.

Trotzdem wurden mir in meinem Flatex Depot zeitnah die entsprechenden Aktien in einer gesonderten Position ausgewiesen und als "gesperrt" angezeigt.

Mehrere Wochen später war diese Position wieder verschwunden und ich ging davon aus, dass die Aktien wieder freigegeben und die Angelegenheit damit erledigt war.

Nur aus reiner Routine meldete ich mich nochmal bei Flatex und erkundigte mich nach dem Stand der Dinge. Man antwortete mir schriftlich, dass die Aktien, wie von mir angewiesen, zurückübertragen worden seienund lieferte mir sogar als "Beweis" meinen ursprünglichen Text in welchem ich in unmissverständlichem Deutsch exakt das Gegeneteil angewiesen habe.

Es kostete mich mehrere Telefonate und E-Mails bis Flatex sich hier eingestand einen Fehler gemacht zu haben. Alles Weitere möchte ich kurz fassen: Im weiteren Verlauf ergab sich ein nicht enden wollender E-Mail-Wechsel in dem Flatex alles andere als Transparenz und Schadenbegrenzung betreibt.

Anstatt dessen behauptet Flatex, dass ich nun doch mein EInerständins gegeben hätte, jedoch gegenüber der Quellbank. Mit dieser Stand ich jedoch zu keiner Zeit in aktivem Kontakt.

Im Interesse von Flatex ist das wahrscheinlich besser so. Allen Anlegern kann ich nur raten ihr Depot bei einem anderen Broker zu eröffnen.

Ich habe mehrere Commercial Paper über Flatex gekauft. Mehrfaches, bemühtes Nachfassen hat zu keinem Ergebnis geführt. Man war nicht an einer Aufkärung interessiert.

Die überhöhten Gebühren habe ich nicht erstattet bekommen. Entweder werden hier grobe technische Fehler akzeptiert oder es handelt sich um gewerblichen Betrug.

Einer davon ist Flatex. Testweise habe ich Orders gestartet, um zu sehen, wie hoch die Gebühren sind. Ich glaube man nennt sie Spreads.

Test am Flatex hat die höchsten Volumen Werte von allen Brokern, die ich kenne. Das zeigt mir, dass über diesen Broker am meisten gehandelt wird.

Aber die Gebühren sind meiner Meinung nach, extrem hoch. Ist irgendwie ein Widerspruch. Von kostenlos kann nicht die Rede sein - habe es jetzt ein Jahr nicht bentutzt und soll 20 Euro zahlen, bevor das Konto aufgelöst wird.

Tun sie aber nicht. Sinnvolle Ergänzung. Wenn auch "endlich", hätte man auch vor Jahren schon haben können Frechheit mit Nachwirkung!

War in der Service Hotline, als meine Fragen zu anstrengend wurde legte die "Schneppe" einfach auf. Nicht Ihr gebe Ich die Schuld.

Dem Führungspersonal - die darauf achten müssen dass das Personal geschult ist und freundlich bleibt. Doch die Konsequenz, mein Geld das Ich mir nicht solches benehmen nicht bieten lassen muss.

Das können andere Broker mittlerweile wesentlich besser! Man sollte sich nie beschweren!!!! Eine Angabe des Kündigungsgrundes ist nicht erforderlich.

Bitte haben Sie Verständnis, das wir keine weiteren Angaben machen können. Finger weg! Diese Woche stürzte das System jeden Tag für mehrere Minuten ab.

Kein Handeln war online möglich. Nicht tragbar. Leider baut Flatex anscheinend immer mehr ab. Bei Zukauf von Wertpapieren bekommt man lange Zeit keinen neuen Einstandskurs mehr angezeigt.

Flatex bekommt dies wohl nicht in den Griff. Bei schnellen Kauf. Wenn ich mir die Bewertungen so durchlese komme ich zu dem Schluss, dass ich mein Depot bei Flatex besser auflöse.

Ich dachte eine gute Bewertung durch Stiftung Warentest hat Relevanz. Für mich ein klares Fehlurteil denn ein Kundendienst wie bei Flatex habe ich noch nicht erlebt.

Dazu noch ein kleines Bonmont - beim Depotübertrag habe ich alle Wertpapiere meines alten Depots übertragen. Darunter wren auch 2 Positionen wo ich nachher erfahren habe, dass sie über Flatex nicht handelbar sind Ich hätte mich vorher erkundigen müssen war die lakonische Antwort eine Information durch Flatex sei nicht vorgesehen!

Dazu muss gesagt werden dass es sich um keinen Bagatellbetrag handelte sondern im mittleren 5-stelligen Bereich lagen! Wenn das nicht der Weg zum freundlichsten Onlinebroker ist Bisher handle Ich nur Aktien kein DayTrading.

Kann mich nicht beschweren. Doch möchte Ich einmal etwas los werden. Sind wir nicht alle selbst daran Schuld wenn alles zu billig Anbietern rennt?

Und warum ist der Anbieter so billig? Ich habe seit mehreren Jahr ein Depot bei Flatex. Positiv: Kosten Order Abwicklung ohne Probleme Webseite einfach aber übersichtlich Negativ: Steuerliche Abwicklung sehr oft fehlerhaft Steuerabrechung sehr kompliziert und nicht verständlich Div.

Ich habe der Bank vertraut und das wird unter Umständen teuer. Anfragen prallen an der Kundenhotline ab, die kein Interesse an Lösungen haben sondern einen nur schnell wieder loswerden wollen.

Beschwerden werden gar nicht beantwortet. Wer eine Rechtsstreit mit seiner Bank sucht, ist bei Flatex richtig. Deswegen kann man schnell in hochliquide Anleihen Cash parken zu Tagesgeldkonditionen.

Trade hauptsächlich Zertis der DB über Flatex. Die Gebühren sind dabei okay. Einige Ausfälle habe ich zwar auch miterlebt aber da meine Strategie eher langfristig ist habe ich dadurch bis jetzt glücklicherweise keine Verluste erlitten.

Gebe daher 3. Ohne die Ausfälle wären es sicher 4 geworden. Hallo, der Kundenservice per Hotline- und E-Mail ist zwar gut, jedoch sind die Bearbeitungszeiten von eingesandten Unterlagen recht lang.

Ich habe rechtzeitig eine NV-Bescheinigung an Flatex geschickt. Die Bank weigert sich jedoch, die inzwischen angefallenen Steuern zu erstatten, was bei anderen Online- Banken üblich ist.

Somit muss ich nun eine Steuererklärung anfertigen, um die zuviel gezahlten Steuern zurück zu bekommen.

Berechne ich nun den Zeitaufwand, wären andere von den Gebühren etwas teuere Broker, die dafür kulanter sind, unterm Strich doch günstiger gewesen.

So, ich hatte ja schon einiges über Flatex berichtet und war auch ganz zufrieden. Heute am Jedesmal erfolgte eine Fehlermeldung. Insofern überlege ich jetzt wirklich ernsthaft den Broker zu wechseln.

MfG Bernhard. Über 2,5 Stunden bis zum Handelsschluss am Freitag abend, In meinem Fall führte dies zu schwerwiegenden Folgen.

Mit einem K. Nur beginnt der Weg einer Klage. Mitbetroffene vom technischen Problem im Zeitraum Keiner der beiden übernimmt Verantwortung und die kundenfreundlichkeit gerät bei ernsthaften Problemen schnell an Ihre Grenzen.

Flatex redet sich immer wieder aus der Verantwortung mit den Worten "Wir sind ja nur Vermittler". Ergo: Finger Weg!

Das ausgewiesene Ziel von Flatex, der "kundenfreundlichste Online-Broker zu werden" scheint in unerreichbarer Ferne Itan Card wurde gesperrt.

Und das auf unbestimmte Zeit Die Hälfte aller Auftrage wird sofort ausgeführt, die andere Hälfte benötigt bis zu 1 Minute!

Damit für den kurzfristigen Handel unbrauchbar, Gewinne werden während der Wartzeit oft in Verluste verwandelt und bei Käufen laufen einem die Preise davo.

Reaktion von FlatEx: Cookies etc. Hat natürlich keine Änderung gebraucht. Wer Geld aufgrund mangelhafter Tchnik verlieren möchte, dem kann ich FlatEx wärmstens empfehlen.

Ich habe bei Flatex als daytrader gehandelt,die haben mich am anfang in ruhe gelasen,dan aber haben die angefangen mit ausbremsungen und konto blokaden wen es kritisch war,also in wichtigen momenten wen man schnel verkaufen müste.

Dadurch habe ich brutal viel geld verloren,also sind Betrüger wie fals alle broker. Update vom Ich möchte hier nur auf den mobilen Handel eingehen.

Ein Android App gab es nicht, aber es wäre in Arbeit, teilte man mir jahrelang mit. Naja da ich nicht Ewigkeiten auf dass App warten wollte, legte ich mir ein Iphone zu, 3 Monate später kam dann natürlich auch das App für Android heraus.

Das App selbst verfügt über alle wichtigen Informationen, allerdings mit Schönheitsfehlern. Es gibt zwar ein Chart aber der ist eher unter Ulk abzuhaken, ein richtiger Kerzenchart, wo man z:B.

Schade, dies können andere Anbieter viel besser. Wer einen Online-Broker sucht sollte nicht hier her gehen! Eine Order musste ich 5!

Und von Trailing-Stop Orders haben die auch noch nie etwas gehört. Ich bin seit mehreren Jahren bei Flatex. Systemausfälle hatte ich noch nie!

Der Kundenservice ist nett, Anfragen werden innerhalb einem Tag freundlich beantwortet. Auch die Orderausführungen klappen sehr schnell. Falsche Werte habe ich noch nie angezeigt bekommen.

Wer Geld verloren hat, kann nicht den Broker verantwortlich machen, sondern muss seine Anlagestrategie überdenken. Ein sehr guter Service sind die kostenlosen Schulungen über PC.

Wer Forex handeln will, kann in kleinen Schritten von 0,1 - 0,5 Lot handeln - sehr gut! Was ich mir wünschen würde, wäre eine bessere mobile Anbindung für Smartphones.

Von mir aber trozdem eine Empfehlung! Sehr nervig sind die Margin-Calls, die man überhaupt nicht abstellen kann, so dass sich teilw. Auch ist die aktuelle Ballance erst nach 2 Tagen gutschreibbar!

Schnelle Gewinne kann man also nicht sofort abbuchen, wie bei anderen Anbietern. Weiterhin war ich mit den Spreads nicht zufrieden.

Die Verzögerungen der Kurse und Order-Einstellungen sind merklich spürbar. Auch die teilw. Nichtverfügbarkeit wegen Wartungen kann ich, wie hier schon geschrieben wurde, bestätigen.

Die Kurse und die Spreads sind ok , wenn auch nicht überragend. Es gibt sicherlich günstigere Anbieter, dafür ist die Oberfläche einfach und sehr leicht auch für Anfänger verständlich.

Hallo Goldbaba, ja ich bin seit gestern registiert. Alles Gute. Zitat von flatexopfer: Hallo Leute, wie oben beschrieben gehe ich gegen Flatex rechtlich vor.

Ich kann diesbzgl. Viel Erfolg! Hi an alle, ich habe einen blog ins Leben gerufen auf dem wir uns als Betroffene der Flatex- Systemausfälle vereinen können: www.

Ich würde asap ein Impressum hinterlegen, sonst bekommst Du von Fluptex noch eine Abmahnung wg. Seitdem habe ich keine Probleme flatex zu öffnen.

Oder bist du auch einen von Flatex Leuten? Flatex war am Wichtiger Hinweis!!! Aufgrund von Wartungsarbeiten steht am Dienstag, den Solche Probleme sind beim Brocker schon ganz normal geworden.

Wenn Flatex-Kunden mehrere Stunden die eigenen Papiere nicht verkaufen können und damit Paar Tausende verlieren ist natürlich nichts in Vergleich zu den Paar Euro die sie bei Transaktionen sparen!

Nach dem ich hier 2. Euro verloren hast ist nur ein einzelfahl! In der Hauptkategorie "Online Broker des Jahres " konnte sich Cortal Consors sehr knapp vor der Comdirect durchsetzen, die die letzten drei Jahre diesen Titel gewinnen konnte.

Den 3. Auch bei den 6 anderen Kategorien gab es teilweise sehr knappe Ergebnisse und auch einige Überraschungen. Platz gereicht hatte.

Dieser ging dieses Jahr an den Vorjahressieger Flatex, die sich damit vor der neu in dieses Segment gestarteten Comdirect behaupten, die lange in Führung gelegen hatte.

Nachdem man lange klar in Führung gelegen hatte, wurde dieser Vorsprung jeden Tag kleiner. Das sah letztes Jahr noch klarer aus und überhaupt liegen die Ergebnisse der Forexbroker am engsten zusammen.

Hier finden Sie die Ergebnisse, Fotogalerien der Preisverleihungen und alle weitere Informationen rund um die Brokerwahl finden Sie hier. Die drei bestplatzierten Broker jeder Kategorie werden während der Invest bei der offiziellen Preisverleihung am Freitag, den Du lenks immer wieder auf gute Zahlen von Flatex obwohl dir gut bekant ist das: 1.

Flatex ist oft für handel nicht erreichbar. Wenn du hier ständig für Flatex Werbungen stellst wie soll ich deine aktivitäten anders als "bist du auch einen von Flatex Leuten?

Mit agresive Werbung kompanie die Flatex seit Jahren über alle Medien führt konnte man noch bessere zahlen erreichen.

Da sieht für Flatex nicht so rosig aus! Sollte ich dort einmal das Sagen haben, dann würde ich das flatex Tracker-Cockie abschalten. Das ist das was mich an flatex stört, ansonsten bin ich zufrieden.

Als ich hatte mit Flatex nie Probleme. Nur wenn ich mitder Deutschen Bank im Direkthandel war gabs Ärger Immer dieses Flatex Gebashe. Heute, am Alle anderen Seiten funktionieren problemlos.

Geht es anderen Kunden heute auch so? Beitrag zu dieser Diskussion schreiben Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.

Bitte wenden Sie sich an feedback wallstreet-online. JinkoSolar Holding. Jetzt Depot eröffnen. Die Calls wurden aber offensichtlich bis jetzt nicht ausgeübt.

Das alles klingt wie ein schlechter Scherz. Wo landet das? Wann wird es bearbeitet??? Der Handel mit Calls und Puts ist doch wahrlich kein Randgebiet des Tradings - er kann doch nicht ernsthaft so antiquiert abgewickelt werden!

Und dass niemand dazu Auskunft geben kann, ist ebenso erschütternd. Bis heute hoffe ich darauf, dass sich das alles als Fehler entpuppt und ich diese Calls mit Fälligkeit Ich bin sehr verunsichert, ob flatex also für den Handel mit Optionsscheinen überhaupt geeignet ist.

Bin gerade im Ausland und will Traden. Fehlermeldung: '' Service Unavailable No server is available to handle this request.

DarkmanJFox: ich denk schon Nur ist mir der Kurs momentan zu teuer. Das KGV stimmt mit meinen Vorstellungen noch nicht überein. An sich bin ich ein sehr zufriedener Flatexkunde.

Manche schimpfen das Flatex in hektischen Börsenzeiten manchmal nicht erreichbar ist. Nur wiederum gibt es dafür einen Notzugang.

Andere sehen Flatex aber auch etwas skeptisch weil Flatex zu einer Gruppe gehört die Bernd Förtsch gehört.

Nur muss ich auch sagen. So richtig kriminell hat sich Bernd Förtsch nie verhalten, und meines wissens wird auch Flatex von der Bafin kontrolliert.

An den Modell von Flatex gibt es momentan keine Makel, und ich hoffe die weiten ihre Funktionen weiter aus. Und bekommen auch mal die "Probleme" in hektischen Börsenzeiten in den Griff Die arbeiten mit den Banken zusammen!

Sobald Gewinne laufen geht bei den Brokern nix! Meldungen Der Handelspartner stellte keinen Preis. Bitte versuchen Sie es erneut.

Sie erhalten dann von unserem Handelspartner ein Preisangebot. Es konnte kein Preisangebot für das gewählte Wertpapier ermittelt werden.

Hinweis Meldungen Ihre Anfrage kann z. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Ordereinstellungen sind in der Zwischenzeit weiterhin möglich.

Sprecht mit eurem Finanzberater darüber. Ich habe mit Unter anderem übertrug ich monatlich Aktien aus einem anderen Depot zu flatex.

Inzwischen ruht mein Depot und wird nicht mehr aktiv genutzt. Einer der Hauptgründe hierfür waren die meiner Meinung nach unschlagbaren Konditionen.

Ich mache ca. Ich bin bisher sehr zufrieden. Fazit: Mittlerweile ist die Bank nicht mehr zu gebrauchen - wer sich selbst ein Bild der möglichen Firmenkultur vermitteln möchte, sollte einfach einen kurzen Blick auf die netten Herren des Vorstands werfen und überlegen, welche Interessen wohl im Vordergrund stehen.

Kunden sind weniger relevant. Der durchschnittliche Flatex-Kunde tätigt Trades pro Jahr - ich persönlich bin nicht ganz auf diesem Niveau, mein Depot bewegt sich im niedrig - mittleren 5-stelligen Bereich und der Service mir gegenüber ist absolut nicht zumutbar - falls Sie also annähernd ein Durchschnittskunde oder weniger bzgl.

Volumen und Trades sind: Finger weg! Es gibt deutlich einfachere, transparentere und zuverlässigere Services zu vergleichbaren Preisen. Ein Wort: Unterirdisch.

Nachdem Kosten auf das Depot angekündigt wurden, habe ich mich fristgerecht um einen teilweisen Depotübertrag gekümmert, um Kosten zu sparen.

Also erneut per Einschreiben. Nachdem der Übertrag nach wochenlangem Warten auf Bearbeitung ausgeführt wurde, fehlen nun die Anschaffungswerte.

Im Support ist, wenn überhaupt, nur in Randzeiten jemand zu erreichen. Zusagen für eine Rückmeldung werden nicht eingehalten. Nachrichten per Kontaktformular bleiben seit über einer Woche unbeantwortet.

Ich werde mein Depot vermutlich ganz auflösen, da dort offenbar keiner Interesse an gutem Service hat. Wegen einer Preiserhöhung bei den Gebühren wollte ich mit meinem Depot umziehen.

Bei der Konkurrenz sind die Gebühren nicht nur niedriger, sondern es hätte auch einen Wechselbonus gegeben. Flatex zögert den Depotumzug jetzt schon 8 Wochen in die Länge.

Offensichtlich rennen ihnen massenweise Kunden weg! Rate jedem dazu die Preise zu vergleichen. Flatex hat seit mehreren Wochen massive Probleme.

Spätestens seitdem die Depotführung kostenpflichtig geworden ist, scheint es eine massive Kundenabwanderung zu geben, die das bestehende Personal nicht handhaben kann: die Hotline ist telefonisch quasi nicht erreichbar, Depotausbuchungen zu einem anderen Anbieter werden über Monate bewusst verzögert, die Kontaktaufnahme per Mail wird wochenlang nicht beantwortet.

Fazit: Finger weg! Nach der Onlineanmeldung und der Legitimation Online dauerte es noch 10 Tage bevor ich den Aktienhandel aufnehmen konnte.

Der Kontakt per Telefon geht überhaupt nicht. Ich habe es mehrfach zu unterschiedlichen Tageszeiten versucht Min. Nur Musik. Bei einem Versuch per Mail kam bis jetzt 12 Tage keine Antwort.

Fazit: Nicht zu empfehlen! Im Moment verlassen viele Kunden Flatex, ich probiere es auch. Flatex zieht die Kündigung in die Länge, um so lange wie es geht die Depotgebühren einziehen zu können.

Aktuelle Nummer: Meine Unterschrift sei nicht zu identifizieren, ich müsse nochmal zur Post fahren, um mich per Postident neu zu identifizieren! In den ersten Jahren war ich sehr überzeugt von der Kostenstruktur, dem Service und dem Angebot des Brokers.

Über die Jahre hat sich das Bild allerdings sehr zum negativen für Flatex entwickelt, die Kostenstruktur war immer wieder durch Kostenerhöhungen geprägt.

Soweit habe ich die Kostenerhöhungen zunächst noch akzeptiert, dann kam jedoch im Dezember in einem Anschreiben die Mitteilung, dass ab 1. Ich finde das ist eine Zumutung für die Kunden, die einen kostengünstigen Onlinebroker gewählt hatten.

Bei Kontaktanfragen musste ich trotz mehrfacher Nachfragen z. Mehrere Depotüberträge zu anderen Brokern aus der Vergangenheit wurden immer wieder zeitlich verschleppt und erst nach mehreren schriftlichen Mahnungen dann urplötzlich schnell durchgeführt, das nenne ich keinen guten Service!

Wenn man zusammengefasst das Angebot von Flatex mit der aktuellen Situation von anderen neuen Brokern am Markt Gratisbroker, Justtrade und Trade Republic und Degiro vergleicht, so haben aus meiner Sicht diese Broker klar ein besseres Gesamtkonzept.

Ich bin inzwischen bei Gratisbroker Kunde und bin von diesem Broker begeistert, er ist wirklich ein "kostenfreier" Broker, bei dem es auch keine verdeckten Kosten gibt, der Service ist spitze Rückmeldungen innerhalb max.

So stelle ich mir einen guten Broker vor, der sicher noch Verbesserungspotential hat, an dem er aber arbeitet, um die Kunden künftig noch zufriedener zu machen.

Anfang Januar habe ich den Antrag gestellt, das Depot auf eine andere Bank zu übertragen und das Konto aufzulösen.

Seither ist nichts passiert! Ende März habe ich den Vorgang angemahnt. Daraufhin hat man mir elektronisch mitgeteilt, dass die Bearbeitung aufgrund der Coronakrise momentan etwas länger dauert.

Im Januar und Februar war von Corona noch überhaupt nichts zu erkennen. Seit dieser Mail warte ich wieder. Offenbar muss ich die Positionen verkaufen, ansonsten lässt sich das Konto wohl nicht auflösen.

Ich habe meinen Antrag auf Depotübertrag zugesandt, nachdem Flatex Gebühren eingeführt hat. Flatex teilte mir mit, dass der Antrag ankam, aber noch nicht bearbeitet werden kann.

Da will wohl jemand Gebühren fallen pro angefangenen Monat an abkassieren. Absolutes No-Go diese Bank.

Antwortzeiten auf E-Mails betragen ebenfalls Wochen. Ich kann jedem nur von dieser Bank abraten. Seit Stunden werden nur alte schon verkaufte Orders im Depot angezeigt.

Der Neukauf erscheint überhaupt nicht. Ich wusste erstmal gar nicht, ob die Order durch ging oder nicht. Jetzt wird im Order Buch "ausgeführt" angezeigt.

Aber im Depot ist noch immer nur die alte Order da. So kann man nicht arbeiten. Ich bin erst seit Januar Kunde. Aber ich schaue mich bereits nach einem besseren Broker um.

Lieber etwas teurer, aber es funktioniert! Ich versuche jetzt seit Monaten mein Flatex Depot zu einem anderen Anbieter umzuziehen. Keine Reaktion von Flatex.

Das ist der miserabelste Service, den ich bei einer Bank je erlebt habe. Ich bräuchte dringend den Übertrag meiner Verlustverrechnungstöpfe und die Änderung meines Freistellungsauftrags, da ich jetzt die Mehrzahl an Wertpapieren bei einer anderen Bank habe.

Aber Flatex stellt sich tot. Auch ich bin schon seit einigen Jahren Flatex-Kunde. Seit vor einigen Zeit Negativzinsen auf das Cash-Konto Guthaben eingeführt wurden und Flatex es nicht schafft, die Gutschrift der Rate vom Zahlungskonto und die Belastung der Wertpapierkäufe value-neutral durchzuführen hat das für erste Irritationen gesorgt.

Eine Bagatellgrenze wäre ein alternativer Lösungsansatz gewesen. Nun werden auch Depotgebühren erhoben, was grundsätzlich legitim ist. Das irritiert Bestandskunden erheblich!

Ein Übertrag des Guthabens von meinem Cashkonto aus das Zahlungskonto war über mehrere Tage trotz ausreichendem Guthaben nicht möglich.

So geht Brokerage nicht! Dann ich lieber etwas teurer aber ein Hauch Service. Dann habe ich das Depot aufgrund des angekündigten Negativzinses schriftlich mit einfachem Brief zum Ende des 1.

Quartals gekündigt. Nach einer telefonischen Nachfrage beim Kundenservice ich kam tatsächlich mal durch erhielt ich eine Nachricht, dass "der genannte Auftrag bislang der Fachabteilung nicht zur weiteren Bearbeitung vorliege".

Ich habe die Kündigung dann schriftlich, diesmal per Rückschein, mit der Bitte um Bestätigung wiederholt. Jetzt geht es um die mir fehlende Steuerbescheinigung Die "Erträgnisaufstellung" habe ich zwischenzeitlich per Post erhalten : Sie sollte lt.

Ankündigung im Dokumentenarchiv der Webfiliale hinterlegt werden. Nur, nach meiner Kündigung habe ich auf meine "Webfiliale" keinen Zugriff mehr.

Aber nach dieser miesen Erfahrung in der Abwicklung der Geschäftsbeziehung kann ich nur sagen: Finger weg! Es gibt bessere Alternativen.

Flatex ist für mich seit zwei Wochen nicht erreichbar. Telefonisch geht auch nach 30 Minuten in der Warteschleife kein Mitarbeiter an das Telefon.

Mein Antrag auf Depot-Übertragung ist seit über vier Wochen unbearbeitet. Vom ehemals guten Service ist nichts mehr übrig.

Sehr schlechter Service - sie reagieren kaum bis nicht auf schriftliche Anfragen. Weiterhin gehen Briefe angeblich nicht ein. Telefonisch müssen ca.

Viele Änderungen gehen nur postalisch, was leider auch sehr umständlich ist. Im Übrigen wurden im Gegensatz zu anderen Anbietern Depotgebühren nun eingeführt.

Flatex ist seit Monaten nicht erreichbar. Die inzwischen dritte Supportanfrage bleibt unbearbeitet über Monate liegen, egal, ob man es per Mail, telefonisch oder direkt im Konto über die Eingabemaske versucht.

Im Moment kann ich mit meinem bei Flatex angelegten Geld deshalb nur eingeschränkt arbeiten, und das seit Monaten. Ich bin absolut fassungslos, wie dieses früher mal kundenfreundliche Unternehmen innerhalb kürzester Zeit komplett an die Wand gefahren wird.

Dies war in ca. Zudem erfolgte ein gravierender Fehler im Rahmen einer Depotübertragung - auch hier war dringendst Klärung erforderlich, was jedoch weder telefonisch noch schriftlich möglich war.

Zwischenzeitlich war auch noch tagelang der Handel von Wertpapieren aus unserem Depot nicht möglich - die Schaltflächen reagierten einfach nicht auf Eingabebefehle.

Aktuell haben wir nunmehr einen anderen Onlinebroker gefunden und sind vor dem genannten Hintergrund skeptisch hinsichtlich der Abwicklung.

Wir sind seit ca. Meinen am Ein im Nov. Dieser Depotübertrag wurde auch innerhalb kürzester Zeit abgewickelt.

Daraufhin habe ich am Die Empfängerbank hat den Auftrag nachweislich am Aber auch dieser Auftrag ist bis heute nicht bearbeitet worden.

Eine Fristsetzung meinerseits bis zum Sämtliche Rückfragen und Kontaktanfragen bleiben seit dem Seit der ersten Auftragserteilung sind jetzt nahezu 3 Monate vergangen.

Dieses ist aus meiner Sicht völlig unakzeptabel, selbst wenn wegen der Coronakrise eine Verzögerung zu berücksichtigen ist. Verschleppung des Depotübertrags zugunsten des Brokers war schon eine Frechheit.

Aber dann wurden manche Aktien einfach nicht übertragen, Grund dafür? Seit zwei Monaten versuche ich mit der Bank auch mit Anwalt Kontakt zu treten.

Diese Versuche werden ignoriert, was viel aussagt. Ich würde zu gerne mal erfahren, wie Flatex Nummer 1 oder 2 bei den Brokern werden konnte. Flatex selber blockt nur, beantwortet grundsätzlich keine E-Mails.

Verweist immer an deren Partner, die aber dann selber immer bei Flatex nachfragen müssen. Antworten dauern Tage, wenn überhaupt eine Antwort kommt.

Adressen, Telefonnummer oder E-Mails sind kaum oder schwer zu finden. Geht man auf die Seite von Flatex und möchte sein Referenzkonto ändern, ist das Ganze total kundenunfreundlich und ich habe es nur über googeln gefunden, was schon viel aussagt, wenn man auf den eigenen Seiten nichts findet.

Das Depot kostet mittlerweile mehrere hundert Euro mehr pro Jahr, als jeder andere Broker. Leider kann ich technisch und Wertpapier bedingt nicht wechseln, sonst wäre ich schon lange weg.

Wie Flatex teilweise mit seinen Kunden umgeht, ist schon eine Schweinerei. Da wird geworben mit Aktionen, aber daran wird sich einfach nicht gehalten.

Auch auf mehrmalige Nachfrage per Email wird einfach nicht geantwortet. Lieber bei einem seriösen Anbieter ein Depot eröffnen, da sind evtl.

Für mich ist Flatex nicht weiter zu empfehlen. Ich bin schon mehrere Jahre Kunde. Ich kann mich seit 3 Tagen nicht mehr einloggen, trotz Entsperrung.

Telefonische Order sind nicht möglich, da kein Durchkommen ist. Ich habe es 50 Mal versucht. Ein Rückrufservice ist nicht möglich.

Ich werde wohl wechseln. Flatex enttäuscht auf ganzer Linie: Den Freistellungsauftrag kann man online nicht einrichten, die Fehlermeldung verweist auf die Kundenhotline sowie E-Mail.

Telefonisch ist seit drei Tagen trotz mehrerer Anrufe und insgesamt stundenlanger Warterei niemand zu erreichen, auf E-Mails gibt es keine Antwort.

Die günstigen Trades bezahlt man hier definitiv mit Lebenszeit und Nerven. Seit über vier Wochen habe ich keinerlei Reaktion von Flatex bzgl.

Depotübertrags bekommen. Ab Am Telefon wartet man über 25 Min und ich habe immer noch keine Kundenservicemitarbeiter erreicht.

Das passt aus meiner Sicht gar nicht! Sehr unzufrieden und ziehe lieber auf einen anderen Depotanbieter um. Zunächst einmal solltet ihr euch einen neuen Broker aussuchen , dabei kann euch die Übersicht und die Erfahrung anderer Anleger helfen.

Der Vergleich macht auch hier oft den entscheidenden Unterschied. Wenn ihr euch dann für einen neuen Anbieter entschieden habt, das euren Bedingungen an ein Depot entspricht, dann könnt ihr dort ein neues Depot eröffnen.

Oft gibt es einen Umzugsservice, mit der dem Umzug dann fast automatisch funktioniert und der dafür sorgt, dass eure Wertpapiere übertragen werden.

Wie lange der Wechsel dann dauert ist von Anbieter zu Anbieter ganz unterschiedlich. Ihr solltet im Anschluss aber auf jeden Fall daran denken, das alte Depot zu kündigen.

Ansonsten fallen doppelte Gebühren an. Innerhalb von Deutschland ist der Depotwechsel kostenlos. Wenn ihr aber zu einem Online-Broker vom oder ins Ausland wechselt, dann können schon erhebliche Gebühren anfallen.

Darauf solltet ihr vorab auf jeden Fall achten. Wie sieht euer Fazit aus? Werdet ihr auch von flatex zu einem anderen Anbieter wechseln?

Haben wir vielleicht noch einen sehr guten Anbieter vergessen?! Schreibt eure Tipps gerne in die Kommentare.

Scooby Im Moment wird aber auch alles geschmissen. Dein Name. Sind wir nicht alle selbst daran Schuld wenn alles zu billig Anbietern rennt? Sollte mein SL nicht gegriffen haben, oder sich sonstige finanzielle Nachteile ergeben werde ich die BaFin Meerjungfrau Spiele Kostenlos meinen Anwalt kontaktieren.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu „Flatex Nicht Erreichbar“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.